Main Content

Unser Service für Ihre Energie


Ausgangssituation

Bei etwa 80% aller Heizanlagen ist die Steuer- und Regelungstechnik gar nicht oder nur teilweise bedarfs- und nutzeroptimiert eingestellt, woraus ein hohes Einsparpotential resultiert. Auch bei Kühlsystemen ist lohnenswertes Optimierungspotenzial vorhanden. Zudem kann das dezentrale Monitoring und die Steuerung Ihrer Anlagen unheimlich zeitaufwendig sein.

Herausforderung

Wesentliche Parameter, die Einfluss auf den Heiz- und Kühlenergiebedarf haben, werden in der Praxis nicht oder unzureichend berücksichtigt, woraus ein hohes Einsparpotenzial resultiert. Doch wie können diese Einflüsse nachhaltig und mit minimalen Transaktionskosten berücksichtigt werden?

Oft ist nicht ausreichend oder kein geschultes und erfahrenes Fachpersonal für die Umsetzung und Realisierung vorhanden. Gleiches gilt für die Optimierung und das Monitoring der Anlagen. Oder kann Ihr Personal binnen weniger Tage den Energieverbrauch nachhaltig und nachweislich, z.B. mittels vollautomatisierter Berücksichtigung interner Wärmegewinne oder der solaren Einstrahlung, reduzieren?

Lösungsweg

Wir können Ihre Anlagensteuerung digitalisieren und dabei verbrauchsrelevante Parameter passgenau aufeinander abstimmen. Dies eröffnet Ihnen eine große Bandbreite an Vorteilen, welche Ihnen unterm Strich Zeit, Geld und viel Nerven spart. Einzelne Projektdetails können Sie hier in Erfahrung bringen. Kontaktieren Sie uns gern bei Fragen oder Unklarheiten.

Nächste Schritte

Sie möchten möglichst schnell Ihre Anlage mit uns digitalisieren. Was sind die nächsten Schritte? Gern können Sie sich hier über unseren schlanken Projektablauf informieren oder Ihr Einsparpotenzial einfach mit unserem Einsparrechner abschätzen. Kontaktieren Sie uns bei Fragen oder Unklarheiten oder fragen Sie auf dem direkten Weg hier ein Angebot bei uns an. Für unterwegs können Sie auch gern unsere Produktblätter nutzen. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.






Vorteile




Unsere Rahmenbedingungen

0€
Investitionskosten möglich
Wir digitalisieren die Regelungstechnik Ihrer Heizung für 0 Euro Investkosten.
Weiteres
Genaueres können wir Ihnen nach einer Angebotsanfrage mitteilen.


 
  • „... unsere Bedarfsspitzen deutlich reduziert und im Bereich Monitoring und Steuerung unserer Heizung viel Arbeit abgenommen.“
    DECOR DRUCK GMBH
  • „...27% weniger Erdgasverbrauch im Winter 17/18. Das Monitoring und die Bedienung unserer Heizung ist nun intuitiv über die Web-Cloud möglich.“
    IBB GMBH
 

Unsere Produktblätter

 

 

4D ENERGIE - Kommune

4D ENERGIE - Industrie

 




Transparenz ist die Basis für ein gelungenes Energiemanagement, die Senkung der Energieverbräuche und damit der Energiekosten. Um Einsparpotenziale aufzuspüren und die Anlagentechnik zu optimieren, ist zielgerichtetes und kontinuierliches Analysieren sehr hilfreich; erst recht, wenn computergestützte Systeme Ihnen einen wesentlichen Teil der Arbeit abnehmen.

Mit unserem Angebot erhalten Sie unkompliziert zu jeder Zeit an jedem Ort mit Internetzugang einen Überblick über Ihre Energieverbräuche, diverse Kennzahlen und Parameter für beliebige Zeiträume. So sind Sie ohne großen zeitlichen oder organisatorischen Aufwand sofort informiert.

Auskünfte oder Informationen, die Sie zum Beispiel im Rahmen gesetzlicher Vorgaben oder einer angestrebten Zertifizierung nach Energiemanagementnorm ISO 50001 benötigen, haben Sie sofort zur Hand.

Auch Abschätzungen über den zukünftigen Verbrauch lassen sich leichter erfassen. Dabei ist Ihnen die bereitgestellte Trendwertanalyse behilflich.

Durch unsere computergestützte Aufzeichnung der Temperaturverläufe der Wärme- oder Kälteverteilung Ihrer Anlagen und der Analyse dieser und weiterer Trendwerte, ist es möglich die entscheidenden Parameter Ihrer Anlagen optimal aufeinander abzustimmen. So können wir außerordentlich hohe Einsparungen mit ergebniswirksamen und wiederkehrenden Kostenreduktionen nachweislich erzielen. Gleichzeitig entlasten wir Ihr Bertriebspersonal.

Wesentliche Parameter, die Einfluss auf den Heiz- und Kühlenergiebedarf haben, werden in der Praxis nicht oder unzureichend berücksichtigt, woraus ein hohes Einsparpotential resultiert. Mit unserer computergestützten Betriebsoptimierung Ihrer Anlagen können wir außerordentlich hohe Einsparungen im Heiz- oder Kühlenergieverbrauch erzielen. Indem wir u.a. entscheidende Einflussparameter messen, analysieren, auswerten und optimieren, verringert sich der Bedarf mit ergebniswirksamen und wiederkehrenden Kostenreduktionen. Auch die Entlastung Ihres Betriebspersonals durch unser erfahrenes Fachpersonal spart Ihnen Zeit, Geld und Nerven. Parallel sinkt Ihr CO2-Fußabdruck deutlich.

Die Digitalisierung energietechnischer Anlagen ist in der Praxis nur unzureichend angekommen.

Das möchten wir ändern. Wie? Mit Hilfe spezifischer Internetgateways machen wir Ihre Energieinfrastruktur fit für das Internet. Über das World Wide Web verbinden wir Ihre Anlagensteuerung mit unserer Leitzentrale. Wozu? Dies erlaubt eine Interaktion unseres erfahrenen Fachpersonals mit der Steuer- und Regelungstechnik Ihrer Anlagen. Rund um die Uhr werden die Parameter analysiert und Optimierungspotenziale bzw. Störungen aufgedeckt, welche umgehend genutzt bzw. beseitigt werden. Eine optimale Parametrierung der regelungstechnischen Sollwertvorgaben ist so nahezu in Echtzeit möglich.

Das meinen wir mit 'Wir digitalisieren Ihre Energieflüsse'.

Imagesteigerung, positive Berichterstattung oder Steigerung der Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen sind positive Nebeneffekte des Klimaschutzes. Wollen Sie mit Ihrem Unternehmen mit gutem Beispiel vorangehen und einen Beitrag zur Senkung der Emissionen leisten? Mit unserer computergestützten Betriebsoptimierung Ihrer Heizungsanlage können wir außerordentlich hohe Einsparungen im Heizenergieverbrauch erzielen. Die Folge: Parallel sinkt Ihr CO2-Fußabdruck.

Das Monitoring und die Optimierung Ihrer energietechnischen Anlagen, beispielsweise durch Begehungen oder manueller Analysen, kann für Ihr sehr Personal zeit- und kostenintensiv sein.

Unsere computergestützte Leitzentrale, welche durch unser erfahrenes Fachpersonal betreut wird, kann über eine von uns eingerichtete Internetverbindung mit Ihren Anlagen deutlich schneller, effizienter und auch punktgenau reagieren und somit Effizienzpotenziale heben und auf Störfälle zeitnah reagieren. Manuelle Begehungen und Begutachtungen sind bei weitem nicht so effizient und gehören der Vergangenheit an.

Die Anlagenoptimierung und das Monitoring übernehmen wir für Sie. Bündeln Sie also Ihre Kräfte, konzentrieren Sie sich auch auf Ihr Kerngeschäft und sparen Sie dabei noch bares Geld.

Manuell ist es kaum möglich, den Ist-Zustand Ihrer Heizungsanlage zu jeder beliebigen Tageszeit im Blick zu behalten oder zu überwachen. Nahezu unrealistisch wird es, wenn Sie die Verantwortung für mehrere Heizungssysteme tragen. Die Lösung ist unsere professionelle Systemüberwachung via IT-Monitoring. Das kontinuierliche Ablesen und Aufzeichnen von Verbrauchswerten und weiteren Parametern übernimmt unser System für Sie.

Unsere Lösung zeichnet die Messwerte Ihrer Heizung rund um die Uhr auf. Wenn Sie sich einen Überblick verschaffen möchten oder sich nur über einzelne Werte informieren möchten, können Sie das bequem zu jeder Tageszeit an Ihrem PC, Tablet oder Smartphone tun.

Die zeitaufwendige Begehung des Heizungskellers können Sie sich sparen.

Das Monitoring, die kontinuierliche Optimierung der Anlagenfahrweise und die Benachrichtigung im Fall von Störungen ist mit unserem System zentral möglich. Wo sich diese "Zentrale" befindet, ist abhängig vom Internetzugang frei wählbar. Der Aufwand für Ihre Mitarbeiter für zeitaufwendige Begehungen kann so drastisch reduziert werden. Auch Reaktionszeiten und Entscheidungswege können mit dieser zentralen Steuerung reduziert und effizienter gestaltet werden.

Das Monitoring und die Steuerung Ihrer Anlagen ist von jedem Ort mit Internetzugang und zu jeder beliebigen Tageszeit möglich. Haben Sie alle Messparameter im Blick; wie und wann Sie wollen. Sie müssen dazu nicht mehr persönlich vor Ort sein oder auf umständlichen Weg einen Ihrer Mitarbeiter für eine Begehung bzw. Begutachtung beauftragen. Wenige Klicks trennen Sie von nun an von Ihren gewünschten Echtzeit-Informationen oder Einstellungen via Computer; egal, ob früh um fünf Uhr zum Schichtbeginn und/oder mehrere hundert Kilometer entfernt von Ihrer Anlage.

Leistungsspitzen in Ihrem Unternehmen können richtig teuer werden.

Mit unserem Angebot können wir diese Verbrauchsspitzen reduzieren und Ihre Energiekosten durch ein betriebliches Spitzenlastmanagement nachhaltig senken. Mit einem unserer Referenzprojekte der DECOR Druck Leipzig GmbH haben wir bereits nachweislich die jährlichen Bedarfsspitzen deutlich reduziert.

Die thermische Behaglichkeit ist eine Messgröße für das menschliche Wohlbefinden, welches zum großen Teil abhängig von der Raumtemperatur ist. Es wird u.a. als Qualitätskriterium für Heizungs- bzw. Klimatisierungssysteme herangezogen.

Eine stetige Raumtemperatur ist unter anderem eine wichtige Voraussetzung für ein positives Behaglichkeitsempfinden. Mit unserer digitalisierten Steuer- und Regelungstechnik für Ihre Anlage kann automatisiert ein wesentlicher Beitrag für eine gleichmäßige Raumtemperatur geleistet werden. Natürlich reagiert unser System auf wechselnde Randbedingungen, wie z.B. Änderungen der solaren Einstrahlung, der Außentemperatur und interner Wärmegewinne.

Transparenz ist die Basis für ein gelungenes Energiemanagement, die Senkung der Energieverbräuche und damit der Energiekosten. Um Einsparpotenziale aufzuspüren und die Anlagentechnik zu optimieren, ist zielgerichtetes und kontinuierliches Analysieren sehr hilfreich; erst recht, wenn computergestützte Systeme Ihnen einen wesentlichen Teil der Arbeit abnehmen.

Mit unserem Angebot erhalten Sie unkompliziert zu jeder Zeit an jedem Ort mit Internetzugang einen Überblick über Ihre Energieverbräuche, diverse Kennzahlen und Parameter für beliebige Zeiträume. So sind Sie ohne großen zeitlichen oder organisatorischen Aufwand sofort informiert.

Auskünfte oder Informationen, die Sie zum Beispiel im Rahmen gesetzlicher Vorgaben oder einer angestrebten Zertifizierung nach Energiemanagementnorm ISO 50001 benötigen, haben Sie sofort zur Hand.

Auch Abschätzungen über den zukünftigen Verbrauch lassen sich leichter erfassen. Dabei ist Ihnen die bereitgestellte Trendwertanalyse behilflich.